Landesgesetze Steiermark

Keine Nachrichten verfügbar.

Änderung der Steiermärkischen Seveso-Betriebe Verordnung

LGBl. Nr. 110/2021

Änderung der Bau-Übertragungsverordnung 2013

LGBl. Nr. 98/2021

Änderung der Steiermärkischen Feuerungsanlagenverordnung 2016

LGBl. Nr. 95/2021

Anlage 3
Anlage 3a

Steiermärkisches Heizungs- und Klimaanlagengesetz 2021

Mit LGBl. Nr. 92/2021 wurde das Gesetz über das Inverkehrbringen von Kleinfeuerungen, die Errichtung, den Betrieb und die Überprüfung von Feuerungsanlagen und Blockheizkraftwerken sowie die Inspektion von Heizungs- und Klimaanlagen (Steiermärkisches Heizungs- und Klimaanlagengesetz 2021) geändert.

Das Steiermärkische Feuerungsanlagengesetz 2016 wurde in Steiermärkisches Heizungs- und Klimaanlagengesetz 2021 umbenannt. Weiters wird der Anwendungsbereich der regelmäßigen Inspektionsverpflichtung, einerseits im Hinblick auf den neuen Heizungsanlagenbegriff (Wärmeerzeuger) sowie auf Klimaanlagen, und andererseits auf deren Kombination mit Lüftungsanlagen sowie die Festlegung des Umfangs und der Inspektionsintervalle der Inspektionsverpflichtung ausgedehnt. Ziviltechniker:innen mit einschlägiger Befugnis werden als fachlich qualifiziert Prüfberechtigte in den §§ 26 und 26 a genannt.

Die Änderungen treten mit 8.10.2021 in Kraft.

Änderung des Steiermärkischen IPPC-Anlagen Gesetzes

LGBl. Nr. 82/2021