Kammer der ZiviltechnikerInnen
für Steiermark und Kärnten

Home | Sitemap | Impressum | Kontakt    

A A A

 

  • MNP

  • AUFBAUEND

  • Zur ZT App

  • Wertekatalog

  • Kostenlose Erstberatung durch ZiviltechnikerInnen

Präsident Fuxjäger angelobt

Am 18.9.2014 gelobte der wiedergewählte Kammerpräsident Gerald Fuxjäger Herrn Landeshauptmann Franz Voves im Beisein von Landesbaudirektor Andreas Tropper und den Sektionsvorsitzenden Thomas Eichholzer und Architekt Martin Gruber, bei seiner Funktionsausübung die gesetzlichen Vorschriften einzuhalten und seine Pflichten getreu zu erfüllen. Voves sprach die neuen Herausforderungen an die Politik in der aktuellen angespannten wirtschaftlichen Situation an. Es wird wichtig sein, ethische Werte wieder verstärkt in der Wirtschaft zu verankern. In diesem Zusammenhang erwähnte Fuxjäger die Ergebnisse der Arbeit der Ethikkommission der ZT Kammer. Danach fühlen sich die steirischen und Kärntner ZiviltechnikerInnen vor allem den Werten Verantwortung, Unabhängigkeit und Qualität verpflichtet.

Beitrag drucken

Sprechtag Klagenfurt

Der nächste Sprechtag von Kammerdirektorin Dr. Dagmar Gruber im Kammerlokal Klagenfurt, 8.-Mai-Straße 28, findet am

Mittwoch, 24. September 2014 statt.

Terminvereinbarung bei Gabriele Schurian, Tel 0463/51 12 05 oder gabi.schurian@ztkammer.at

Beitrag drucken

Sachliche Rechtfertigung einer regionalen Einschränkung durch RVS

In der Entscheidung W 138 2008703-2 befasste sich das Bundesverwaltungsgericht damit, ob die Angabe in den Ausschreibungsunterlagen, dass die Asphaltmischwerke im Umkreis von maximal 80 Kilometer des gegenständlichen Bauvorhabens liegen müssen, vergaberechtlich zulässig ist.

Da eine sachliche Rechtfertigung für dieses Kriterium gegeben war, liegt kein Widerspruch zum Vergaberecht vor und die Kilometerangaben können als Zuschlagskriterium festgelegt werden.

Weitere Informationen

Winterbauoffensive 2015

Auf Initiative von Wirtschaftslandesrat Dr. Christian Buchmann unterstützt das Land Steiermark im Winter 2014/15 die heimische Bauwirtschaft wieder mit der Winterbauoffensive. Dies wurde am 18.09.2014 von der Landesregierung beschlossen. Wir möchten Sie schon jetzt darauf hinweisen und Ihnen damit die Möglichkeit bieten, von dieser Förderoffensive zu profitieren.

Weitere Informationen

AUFBAUEND - Neue Aufgaben für alte Stadel

Am Freitag, den 5. September 2014, wurde in der Sendung Kärnten Heute des ORF Kärnten um 19 Uhr ein weiterer Beitrag der Serie „AUFBAUEND – ZiviltechnikerInnen gestalten Zukunft“ zum Thema „Bauen im Bestand – Neue Aufgaben für alte Stadel“ ausgestrahlt wurde und nun nachträglich auf der TVthek des ORF unter dem Link http://tvthek.orf.at/program/Kaernten-heute/70022/Kaernten-heute/8401865/Aufbauend-Baukultur-Stadlarchitektur/8404105 zu sehen ist.

Weitere Informationen

Roland-Rainer-Forschungsstipendien 2014

Die Bundeskammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten lobt gemeinsam mit der Stadt Wien das Roland-Rainer-Forschungsstipendium 2014 aus.

Bewerbungsschluss: 20. Oktober 2014

Die Auslobung richtet sich an ArchitekturabsolventInnen und ArchitektInnen, die eine Forschungsarbeit zu einem konkreten Thema des Wohn- und Städtebaus erarbeiten wollen. Die Themenstellung behandelt Untersuchungen zum Potenzial von Großwohnanlagen aus den Jahren 1950-80 mit Schwerpunkt Wien.

Auslobung

Beitrag drucken

Shortlinks

Community

Videos

Video öffnen