Wir über uns / Die Kammer / Presseinformationen

Leistbares Wohnen individuell geplant

Wie kann zeitgemäßes Wohnen unter Berücksichtig von individuellen Bedürfnissen aussehen? Vizepräsidentin Barbara Frediani-Gasser und Burkhard Schelischansky, Vorsitzender der Sektion ArchitektInnen, erläutern die komplexen Herausforderungen im Wohnbau, insbesondere im Hinblick auf Baukultur bzw. Stadt- und Ortskerngestaltung, im Gespräch mit der Kleinen Zeitung.

Die vollständigen Artikel können Sie hier nachlesen:
Kleine Zeitung Steiermark
Kleine Zeitung Kärnten

Text


Zurück zur Übersicht


Beitrag drucken