Foto: bluedesign / Fotolia

Basiswert und Honorarindices ab 1.1.2022

Ab 1.1.2022 gelten folgende neue Werte:

Basiswert: 90,98

Honorarindices für Projektierungsarbeiten an Autobahnen, Bundesstraßen, Brückenbauten sowie für Vermessungsarbeiten an Autobahnen: 9,92
Honorarindex für Vermessungsarbeiten an Bundesstraßen: 8,18

Der Erhöhungsfaktor für den Basiswert und die Honorarindices, bezogen auf die Werte vom 1.1.2021, lautet: 1,03316.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Bundeskammer.


Zurück zur Übersicht


Beitrag drucken