A A A

 

Startseite > Service > ZT-Informationen > Krankenversicherung

e-Card für Opting Out Versicherte

Die Bundeskammer hat mit dem Dachverband der Sozialversicherungsträger unter Einbeziehung der UNIQA zugunsten der in der UNIQA Gruppenkrankenversicherung versicherten ZiviltechnikerInnen die Möglichkeit der Beantragung einer e-Card ausverhandelt. Damit können derzeit folgende von den Sozialversicherungsträgern zur Verfügung gestellten Services genützt werden:

* Erleichterte Teilnahme am Elektronischen Impfpass, in dem insbesondere auch COVID-19-Schutzimpfungen verzeichnet werden.
* Teilnahme an den weiteren ELGA-Services, wie z.B. der Elektronischen Gesundheitsakte und der e-Medikation.

Weiters plant die Bundesregierung die Einführung eines Immunitätsnachweises in Form eines „Grünen Passes“, auf dem Impfdaten, positive Antikörpertests und überstandene COVID-19-Infektionen gespeichert werden sollen. Die technischen Verfahren der ELGA mit der e-Card als Zugangsschlüssel sollen dabei Berücksichtigung finden.

Ab sofort können Sie daher, sofern Sie dem Gruppenkrankenversicherungsvertrag beigetreten und bei der UNIQA krankenversichert sind, über ein Online-Formular auf https://www.svs.at/e-card-Antrag/ kostenlos eine e-Card für sich und Ihre mitversicherten Angehörigen beantragen.

Für die Online-Antragstellung benötigen Sie einen amtlichen Lichtbildausweis sowie einen Nachweis der Kammerzugehörigkeit. Der Nachweis der Kammerzugehörigkeit kann alternativ durch Einscannen einer der folgenden Unterlagen erbracht werden:

• ZiviltechnikerInnenausweis
• Befugnisbescheinigung der jeweiligen Länderkammer
• Ausdruck der „Selbstsuche“ im ZT:Verzeichnis:
Sofern Sie über eine aufrechte oder ruhende Befugnis verfügen, sind Ihre Unternehmensdaten in unserem Online-Mitgliederverzeichnis auf www.ziviltechniker.at gespeichert. Ihre Daten können Sie durch Eingabe in den Suchlauf selbst abrufen und im Anschluss ausdrucken. Dieser Ausdruck kann als Nachweis der Kammerzugehörigkeit im Online-Formular der Sozialversicherungsanstalt hochgeladen werden.
• Pensionsbescheid der SVS
• Feststellungsbescheid des Kuratoriums der Wohlfahrtseinrichtungen, der anlässlich der Überleitung der Wohlfahrtseinrichtungen ins staatliche Pensionssystem über ihre Pensionsansprüche erlassenen wurde.

Wenn Sie aufgrund einer anderen Erwerbstätigkeit bereits über eine e-Card verfügen, ist eine Antragstellung nicht erforderlich. Sollten Sie jedoch eine nicht mehr gültige e-Card besitzen, beachten Sie bitte, dass in diesem Fall eine Neuausstellung notwendig ist.


Zurück zur Übersicht


Beitrag drucken

Shortlinks

Community

Videos

Video - Galerie

Partner